Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Standort:
Das nierentischförmige Emblem der TYPO3 Stammtisch Ruhr-Website

Weiter zu Marginalien

Benutzer schreiben eigene News

In TYPO3 ist es mit der Erweiterung tt_news auch möglich, dass Benutzer auf der Webseite – also im Frontend – eigene News-Artikel schreiben. Hierzu möchte ich an dieser Stelle die Erweiterung sg_newsplus vorstellen.

 

NewsPlus (sg_newsplus)

Die Extension sg_newsplus bietet folgende Features:

  • Webseitenbenutzer können eigene Artikel schreiben.
  • Die Artikel können nachträglich bearbeitet, gelöscht oder unsichtbar gemacht werden.
  • Die Artikel können Kategorien zugeordnet werden.
  • Den Artikeln können Bilder und Links hizugefügt werden.
  • Den Benutzern können Rechte vergeben werden, so dass sie alle oder nur die eigenen Artikel bearbeiten können.
  • Die Suche nach Titel, Kategorien, Textinhalt, nach Besitzer, und Status ist möglich.

 

Einschränkungen

  • sg_newsplus bietet keinen Richtexteditor.
  • Bei aktuellen tt_news-Versionen wird nur eine Kategorien-Ebene verwendet.

 

Dies kann die Erweiterung „Frontend news submitter with RTE (fe_rtenews)“, die im März 2007 noch einmal aktualisiert wurde. In fe_rtenews können jedoch die Artikel nachträglich nicht bearbeitet werden.


Die Extension sg_newsplus wirkt etwas altmodsich, kann jedoch an die heutigen Bedürfnisse angepasst werden. Aktuell ist die Version 0.80.201 vom 8.5.2007 (Status Beta). Hier wurde ein Fehler bei der Kategorienauswahl behoben.

Installation

Die Installation wird auch im englischen Online-Handbuch (Version 0.80.201) beschrieben.

 

Voraussetzung:

  • sg_zfelib, welche wiederum sg_db benötigt

 

Nach der Installation im Extension-Manager sind folgende Schritte durchzuführen:

  1. Zunächst müssen zwei neue Seiten in einem Bereich erstellt werden, der nur nach einem Login zugänglich ist. Eine Seite wird später die Funktion „Suchen“ und „Auflisten“ enthalten, die andere Seite die Funktion „Editieren“.
  2. Auf der „Editieren“-Seite wird dann ein Inhaltselement vom Typ „Allgemeines Plugin“ erstellt und dort „NewsPlus“ von der Plugin-Liste ausgewählt.
  3. Dann muss „Edit News“ als Plugin-Mode und die Seite als Ausgangspunkt gewählt werden, die die News enthält bzw. enthalten soll.
  4. Dann wird die Seite gespeichert. Merkt Euch hierzu die Seiten-ID.
  5. Nun wird auf der Seite „Suchen“ und „Auflisten“ ein neues Inhaltselement vom Typ „Allgemeines Plugin“ erstellt. Als Erweiterung muss wieder „NewsPlus“ ausgewählt werden, und als Plugin-Mode diesmal „search news“. Der Ausgangspunkt ist der gleiche wie in Schritt 3.
  6. Dann müsst Ihr die Seite wieder speichern und schließen.
  7. Auf der gleichen Seite kommt nun ein zweites Inhaltselement, wie oben als „Allgemeines Plugin“, Erweiterung „NewsPlus“. Diesmal ist der Plugin-Mode „list news“. Der Ausgangspunkt ist der gleiche wie in Schritt 3.
  8. Als weitere Optionen muss an dieser Stelle die Page-ID der „Editieren“-Seite angegeben werden sowie die Page-ID der aktuellen Seite in dem Feld „PageID for backbutton“.
  9. Speichern und fertig!

 

Optionen im TypoScript einstellen

Um die oben erwähnten Features den eigenen Bedürfnissen anzupassen, ist im TypoScript-Setup noch etwas Feintuning notwendig. Hier ist die Dokumentation zu sg_newsplus unvollständig.

Zwei Stellen helfen hier weiter:

  1. Die Dokumentation von sg_zfelib: Diese Dokumentation ist sehr lang und nicht alle Features gelten für sg-Newsplus, doch der Aufwand lohnt sich, um blindes Ausprobieren zu verhindern. Hier gibt es auch den entscheidenen Hinweis, wie man die etwas altmodisch wirkenden Buttons austauschen kann.
  2. Die Datei ext_typoscript_setup.txt im Verzeichnis typo3conf/sg_newsplus: Hier ist die Grundkonfiguration festgelegt. Die dort gefundenen Werte können dann im TypoScript verändert werden.

 

Hier eine Beispielkonfiguration:

plugin.tx_sgnewsplus_pi1 {
search.noDefaultSearch = 1
edit = 1
allow {
onlyOwnImages = 1
showOnlyOwnEntries = 1
admin.user = 0
admin.group = 0
seeAllHidden.user = 1
seeAllHidden.group = 1
addEntry.user = 1
addEntry.group = 1
uploadImage.user = 1
uploadImage.group = 1
unhideAll.user = 0
unhideAll.group = 0
unhideOwn.user = 1
unhideOwn.group = 1
editAll.user = 0
editAll.group = 0
editOwn.user = 1
editOwn.group = 1
deleteEntry.user = 0
deleteEntry.group = 0
deleteOwn.user = 0
deleteOwn.group = 0
deleteImage.user = 0
deleteImage.group = 0
}
tt_news.ctrl {
emptySearch = 1
defaultSearch = own
defaultSearchAdmin = all
pdfLink = 0
printLink = 0
}
}

Weiter im Inhalt

 
 
 

„TYPO3“ ist © 2005 – 2011 TYPO3 Association.